15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://subtract.at 220

Apple AirPods

Erst kürzlich schrieb ich hier, dass ich mir Bose QuietComfort 35 gekauft habe und jetzt, einige Wochen später, liegt dieses kleine Case vor mir auf dem Tisch. Ich habe mir Apple AirPods gekauft. Um das Case der AirPods schützen zu können, brachte StilGut ein Case für das Case auf den Markt.

Lange habe ich mit mir selbst gerungen, letztendlich habe ich mich aber für die AirPods entschieden, da ich kleine, kompakte Kopfhörer für unterwegs gesucht habe. Mittlerweile habe ich die AirPods immer und überall dabei. Das Schöne daran ist: selbst wenn ich nur drei Minuten Zeit habe, hole ich die AirPods aus dem Case und genieße die paar Minuten Musik.

Für zuhause nutze ich immer noch meine Bose, aber für unterwegs sind mir die AirPods wirklich lieber.

Die Soundqualität hat mich überzeugt – natürlich besteht ein Unterschied zu den Bose, alleine schon wegen dem fehlenden Noise Cancelling, aber die Qualität ist für mich wirklich ausreichend.

Außerdem halten die Dinger erstaunlich gut in meinen Ohren (was ich eigentlich nicht erwartet habe). Für meinen ersten Test stand ich headbangend im Wohnzimmer und es passierte nichts. Auch wildes Rumspringen änderte daran nichts.

Falls ihr noch nicht vollständig von den AirPods überzeugt seid, lest den Review von The Verge. Bei mir half das.


Da ich meine AirPods tagtäglich in der Hosentasche habe oder auch mal schnell in meinen Rucksack schmeiße, wollte ich dieses weiße, glänzende Case eigentlich nicht ganz ungeschützt lassen.

StilGut hat dafür eine Lösung gefunden und ein neues Produkt auf den Markt gebracht: Ein Case für das AirPods Case. Quasi ein Case für das Case.

Das Produkt punktet bei mir direkt, da es aus braunem Leder ist. Auch die Verarbeitung überzeugt – die Nähte sind sehr schön verarbeitet und das Leder fühlt sich weich an.

Auch die Passform ist sehr genau: Setup-Button und der Lightning-Stecker bleiben frei und lassen sich weiterhin benutzen. Das Case steckt fest im Case, was mir sehr gut gefällt.

Ein einziger Nachteil für mich: Durch die Lasche lässt sich das AirPods-Case nicht mehr ganz so leicht öffnen, da diese manchmal im Weg ist. Das war aber irgendwie auch zu erwarten.

Mein Use case ist ganz klar: AirPods Case in das Case und dann in den Rucksack schmeißen. Trage ich die AirPods in der Hosentasche, bleibt das Leder-Case im Rucksack, damit es mich nicht stört. So bleiben die AirPods immer geschützt und das Case zerkratzt nicht so schnell.

Mir ist übrigens bereits das Case und ein einzelner AirPod auf den Boden gefallen, weil ich wohl tollpatschig bin. Tja.

Jedenfalls hat StilGut hier ein wirklich schönes Produkt zu einem Preis von €14,99 auf den Markt gebracht. Ich verstehe, dass dieses Case nicht für jedermann sein wird, aber wenn man die AirPods einfach so in den Rucksack schmeißen will, ist es sicher nicht schlecht!

Da sich hier gerade alles um Musik dreht, hier mein aktuelles Lieblingsalbum auf Apple Music: Wild by Xov.